01.04.2020 13:30 Uhr
Alle Finalisten stehen fest

'P-Aimar22' entscheidet den letzten Qualifier für sich

von FC Bayern Esports

Allianz Esports Cup
Die Würfel sind gefallen, alle Teilnehmer am großen Finale des Allianz Esports Cups sind nach dem vierten Qualifier am vergangenen Sonntag ermittelt.

Nicht nur für die Endrunde qualifiziert, sondern auch als Sieger unter 40 Partizipanten hervorgegangen ist 'P-Aimar22': Im Finale setzte er sich knapp mit 1:0 gegen 'Rufin1393' durch, der ebenfalls die Chance auf den Gesamtsieg erhalten wird. Zuvor hatte 'P-Aimar22' auch die Hürden 'D-BrothersORHAN' (3:1), 'DemmyBLN' (3:0) und 'dbcBirne17' (3:1) genommen. Eine der turbulentesten Partien absolvierte der Gewinner in Runde zwei, gegen 'Dredathor' (5:4) rückte er nur mit viel Mühe und dank einer großen Portion Offensivkraft ins Achtelfinale vor. Während 'P-Aimar22' in der ersten Runde noch ein Freilos gezogen hatte, mussten sich andere Spieler bereits beweisen. Unter ihnen befand sich 'Mehdiii', der zum Start beim 9:0 gegen 'Yannick' den höchsten Sieg des Abends feierte.

Trotz des Verdrusses über das verlorene Endspiel kann auch 'Rufin1393' auf ein erfolgreiches Turnier zurückblicken: Er behielt gegen 'kare85' (6:0), 'Ahmet-Sosa' (3:0), 'RoNeX' (3:1) und 'Vikdisebic' (2:0) die Oberhand, ehe ihm der Gewinn des Qualifiers letztlich verwehrt blieb. Mit nur zwei Gegentreffern in fünf Begegnungen wurde die Defensive als große Stärke etabliert, 'Rufin1393' schenkte seinen Gegnern aber auch 14 Tore ein – die Teilnahme am Finale ist absolut verdient. Die große Endrunde hält als Hauptpreis ein internationales Meet & Greet mit den eFootball-Profis des FC Bayern parat. 'P-Aimar22' sicherte sich durch seinen sonntäglichen Sieg über das Weiterkommen hinaus einen Gutschein in Höhe von 100 Euro für den FCB-Fanshop.

FC Bayern sucht den PES-Meister

Das erste hauseigene Turnier des FC Bayern Esports wird in eFootball PES 2020 von Partner KONAMI ausgetragen, die Kontrahenten treten auf der PlayStation 4 gegeneinander an. Neben 'P-Aimar22' und 'Rufin1393' qualifizierten sich auch Patrick 'straight_ahead77' Pfeifer, 'Bozkurt_CCC', 'Kansoganis', 'Blancooo11', 'Sem19071986' sowie 'Batigoooal' für das Finale. Die Einzelturniere des Allianz Esports Cups werden im 1vs1-Modus gespielt, die Entscheidungen werden im K.o.-System herbeigeführt – die kleinsten Fehler werden rigoros bestraft und können bereits das Aus bedeuten.